Industrielaminate für Schilder, Werbetalfen, Trockenfrachtfahrzeuge, etc

Laminate für andere Anwendungen

Der Glasfaserkunststoff ist ein sehr vielseitiges Material, das leicht Anwendung auch in weniger üblichen Bereichen findet, zum Beispiel für Schilder oder Trockenfrachtfahrzeuge, die besondere Isolier- und Dämmungseigenschaften erfordern.

Laminate aus Glasfaserkunststoff für Hausboote

Die Kunststofflaminate können mit exzellenten Ergebnissen genutzt werden, wenn eine leichte, isolierende Oberfläche mit hoher Widerstandskraft gefragt ist. Dank ihrer besonderen Eigenschaften sind die Laminate aus Glasfaserkunststoff die ideale Lösung für Werbetafeln, Paneele für Trockenfrachtfahrzeuge, Schilder, etc.

Auβer den wichtigsten im Folgenden aufgelisteten Anwendungen finden die Laminate aus Polyesterharz auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Einige wichtige Anwendungsbeispiele: Schiffs- und Schienenverkehr, Dämmung im Wohn- und Industriebereich, Möbel und Einrichtungen, Spezialfahrzeuge für Pferdetransporte, Geldtransport, Dämmung von Lüftungsvorrichtungen, Konstruktionen für Karussells, Schwimmbäder, Behälter für die Zucht und Reproduktion von Fischen, Strukturen zur Verpackung und zum Transport von Kunstwerken, Windenergiebereich, …

  • Laminate aus Glasfaserkunststoff für Werbeplakate
    Beschilderungen

    Widerstandskraft, Festigkeit und Leichtigkeit machen aus den Laminaten aus Glasfaserkunststoff die ideale Lösung für Schilder auch unter besonderen klimatischen Bedingungen, wie zum Beispiel auf Skipisten.



  • Industrielaminate für Böden, Dächer und Seitenteile für Trockenfrachtfahrzeuge
    Trockenfrachtfahrzeuge

    Die Kunststofflaminate sind ideal für die Anfertigung von Paneelen für Wände, Dächer und Böden von Trockenfrachtfahrzeugen, die eine besondere Isolation und Dämmung benötigen.



  • Paneele aus Glasfaserkunststoff für die Baubranche
    Bauwesen

    Die Laminate aus Glasfaserkunststoff werden immer mehr in der Baubranche verwendet, um Wände, Böden und Einrichtungen anzufertigen; sie werden auch als Schutzhülle gegen Feuchtigkeit verwendet, die an den Wänden hochsteigt (Mauersperre beidseitig sandgestrahlt)